Slide

Wettbewerb Azubi-Tipps digitale Medien und Werkzeuge

Möchtet ihr in der Ausbildung noch mehr mit digitalen Medien und Apps arbeiten? Nutzt ihr in der Ausbildung und in der Arbeit digitale Medien und Werkzeuge/Apps, die ihr auch Kolleginnen und Kollegen empfehlen möchtet? Das können Lernprogramme sein, aber auch Prüfungstrainer, Lern-Apps, interaktive Websites, Berechnungsprogramme, digitale Fachinformationen oder sonstige nützliche Tools – schaut euch doch mal auf der Datenbank um.

Füllt bitte die folgenden Felder aus, damit wir eure Tipps in die Datenbank digitale Lernmedien aufnehmen können.

Die ersten zehn Einsender*innen erhalten je eine Mini-Bluetooth-Lautsprecherbox. Nach dem Einsendeschluss vergibt eine Jury weitere zehn Mini-Boxen für besonders gute Tipps. Es werden nur Einsendungen zu Medien prämiert, die nicht schon in der Datenbank enthalten sind. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Einsendeschluss: verlängert bis zum 07.06.2021

Hier geht’s zur Lernmedien-Datenbank Bautechnik

Azubi-Wettbewerb Lernmedien-Tipps

  • Ihre Angaben zum empfohlenen digitalen Produkt

  • Bitte machen Sie hier Angaben zu dem von Ihnen empfohlenen digitalen Produkt (Lernprogramme, Prüfungstrainer, digitale Fachinformationen, Lern-Apps, substanzreiche Websites, Lernvideos, digitale Arbeitshilfe wie z. B. Berechnungs- oder Kalkulationshilfe oder sonstige nützliche Tools zum Arbeitsalltag):
  • Dateien hier hereinziehen oder
    Accepted file types: jpg, pdf.


  • Persönliche Angaben

  • Verpflichtende Angaben* zur Person, damit wir den Hintergrund zum Eintrag einschätzen können:


  • Freiwillige Angaben zur Person, damit wir die Gewinner erreichen können:

Hinweise zum Datenschutz

Die Angaben der Teilnehmenden werden nur für den Zeitraum des laufenden Wettbewerbs (geplant bis zum 31.03.2021, eventuell wird der Zeitraum bedingt durch die Pandemie etwas verlängert) ausschließlich lokal und auf einer passwortgeschützten Festplatte gespeichert. Nach erfolgtem Versand der Gewinne werden sämtliche personenbezogenen Daten entsprechend der DSGVO unwiederbringlich gelöscht.

Zugriff auf die Daten haben nur eine Mitarbeiterin und ein Mitarbeiter des Projekts DigiBAU, die mit dem Wettbewerb unmittelbar befasst sind. Es werden keinerlei Daten im Hintergrund erfasst und gespeichert. Für den Versand der Preise werden die Gewinner*innen per E-Mail oder Telefon (je nachdem, was sie angegeben haben) kontaktiert und um Angabe der Versandadresse gebeten. Der Versand ist auch an eine Abholstation möglich.

Die personenbezogenen Angaben sind freiwillig, auf ein Minimum beschränkt (Name sowie Mail-Adresse oder Telefonnummer) und nur erforderlich, um die Gewinner*innen erreichen zu können. Alle anderen Angaben im Fragebogen lassen keine Rückschlüsse auf konkrete Personen zu. Es können auch Tipps ohne diese Angaben eingereicht werden. Allerdings besteht dann keine Möglichkeit, Gewinne auszureichen.

Die Daten zu den empfohlenen digitalen Produkten werden ohne jeden Bezug zu den einreichenden Personen auf der Lernmedien-Datenbank Bautechnik veröffentlicht. Dies geschieht erst nach vorheriger Einholung der Erlaubnis durch die jeweiligen Rechteinhaber/Anbieter der digitalen Produkte.

Die Teilnehmenden gehen mit ihrer Einsendung keinerlei Verpflichtungen ein. Abgesehen von der eventuellen Gewinn-Benachrichtigung wird niemand aufgrund der Beteiligung am Azubi-Tipp-Wettbewerb kontaktiert, auch nicht durch Newsletter-Versand oder ähnliches.

Mit dem Azubi-Tipp-Wettbewerb werden keinerlei wirtschaftliche oder wissenschaftliche Zwecke verfolgt. Der einzige Zweck der Aktion besteht darin, das Angebot der Lernmedien-Datenbank Bautechnik durch die Tipps der Azubis – also durch peer-to-peer-Hinweise – noch zu verbessern und zielgruppenorientiert attraktiver zu machen. Anlass dazu war der mehrfach auch verbandsseitig geäußerte Wunsch, den Zugang zu digitalen Lernangeboten gerade in Pandemiezeiten zu verbessern. Das Engagement der Azubis soll durch die Vergabe der Preise ein wenig belohnt werden.