Das Projekt DaviD – Das virtuelle Digitalgebäude wurde beim 4. Frankfurter BIM-Symposium mit dem BIM-Award 2021 des BIM-Cluster-Hessen e. V. ausgezeichnet. Bei der Preisverleihung wurde das gesamte Konzept gelobt und besonders die einfache Handhabung, das moderne Aussehen und die große Wissensdatenbank – insgesamt ein „sehr gelungenes Tool“. An der überregionalen, kooperativen Entwicklung dieses hybriden Lernsystems mit 3D-Modell, Fachinformations-Wiki und Kompendium für Lernende und Lehrende waren beteiligt das Bundesbildungszentrum des Zimmerer- und Ausbaugewerbes gGmbH, Kassel, das Berufsförderungswerk der Südbadischen Bauwirtschaft GmbH, KOMZET BAU BÜHL, das BTZ Berufsbildungs- und TechnologieZentrum der Handwerkskammer Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim, die Technische Universität Berlin und die Universität Kassel. Das Lernsystem steht kostenfrei online zur Nutzung zur Verfügung.