Vaillant FachpartnerNET – Serviceportal für Fachhandwerker

Kurzbeschreibung

Mit der digitalen Toolbox stellt Vaillant auf der ISH 2017 eine neue Oberfläche vor, mit der Fachhandwerkspartner ihr digitales Arbeitsleben organisieren können. Der morgendliche Blick auf das Smartphone zeigt, welche potenziellen Kunden angesprochen oder wo ein Angebot erstellt werden muss. Genauso gut kann aber auch ein Blick auf den Status der betreuten onlinefähigen Heizanlagen geworfen werden. Mit der digitalen Toolbox behalten Fachhandwerker den Überblick im Arbeitsalltag. „Der eine arbeitet täglich mit HeizungOnline, der andere nutzt eher werbungAKTIV oder planNET“, so Nicole Dunker, Leiterin Marketing und Kommunikation bei Vaillant Deutschland. „Mit unserer digitalen Toolbox kann sich jeder Fachhandwerker eine Oberfläche nach seinen persönlichen Bedürfnissen schaffen.“

Zu finden ist die digitale Toolbox im FachpartnerNET von Vaillant. Im Vaillant-Ersatzteilkatalog findet man zudem schnell benötigte Ersatzteile. In der Rubrik “Technische Unterlagen” findet man von der Planung, über den Einbau bis zur Wartung viele nützliche Informationen. Ebenfalls bietet das FachpartnerNET verschiedene Informationen zum Thema Förderung und Finanzierungen, sowie Richtlinien diesbezüglich an. Alle digitalen Dienstleistungen von Vaillant werden ebenfalls sukzessive in die neue Toolbox integriert.

Außerdem kann man über die Plattform über deutschlandweite, sowohl kostenfrei als auch kostenpflichtige Schulungen informiert werden und diese direkt buchen.

 

Quelle: Vaillant Deutschland GmbH und Co.KG

Ergänzende Hinweise

Über die Plattform sind auch deutschlandweite, sowohl kostenfreie als auch kostenpflichtige Schulungen buchbar.

Die Plattform ist sowohl am Computer, als auch über Tablet oder Smartphone erreichbar.

Quelle: Vaillant Deutschland GmbH und Co.KG

Zielgruppen:

Facharbeiter/Gesellen, Meister/Techniker, Sonstige

Onlinezugang

erforderlich

Themengebiete

Gebäudetechnik, Heizung